Thermografie - Kleine Investition, große Wirkung

Thermografie: Wärmebild eines Hauses

Ab KW 05 sind in Ditzingen und Umgebung die Teams mit Ihren Spezialkameras im Auftrag der Stadtwerke Ditzingen GmbH & Co. KG unterwegs. „Unser Thermografie-Paket für 99 Euro verhilft Hausbesitzern Energie und somit Geld zu sparen“, sagt Martin Briese, bei den Ditzinger Stadtwerken. Diesen Mehrwert haben viele Eigentümer und Vermieter erkannt und nutzen das Angebot der Stadtwerke Ditzingen.

Das Thermografie-Paket der Stadtwerke Ditzingen empfiehlt sich nicht nur für Hausbesitzer, die ihr in die Jahre gekommenes Domizil energetisch auf Vordermann bringen möchten. Zugleich eignet sich das Verfahren, um bei einem Neubau bauliche Mängel aufzudecken – beispielsweise nach der Dämmung eines Dachs. “Interessant ist Thermografie auch für Menschen, die vor einem Immobilienkauf stehen. Auf diese Weise kann schon im Vorfeld festgestellt werden, welche zusätzlichen Investitionen anfallen.”

Bei den Kunden werden mittels einer Infrarotkamera mehrere Außenaufnahmen des Gebäudes angefertigt. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der Strahlung entsprechend der örtlichen Oberflächentemperatur an.

Im Anschluss an die Überprüfung erhält jeder Kunde eine Auswertung mit Handlungsempfehlungen zur Beseitigung der energetischen Schwachstellen. Nach dem Aufdecken der Wärmeverluste raten wir einen Energieberater zu konsultieren, der umfassend über weitere Sanierungsmaßnahmen und mögliche Fördermittel informiert.

Kurzentschlossene bekommen das Bestellformular auf unserer Homepage www.sw-ditzingen.de oder melden sich direkt bei den:

Stadtwerke Ditzingen GmbH & Co. KG
Marktstraße 2
Tel.: 07156 / 164 500
Fax: 07156 / 164 8500
Email: info-swd(at)ditzingen.de