Fairnessversprechen der Stadtwerke Ditzingen

Die Stadtwerke Ditzingen (SWD) sind eines der jüngsten Vollstadtwerke in Deutschland. Seit Gründung ist es das Leistungsversprechen der SWD, saubere Energie zum fairen Preis zu liefern.

Als Beleg dafür hat die SWD seit der Übernahme des Ditzinger Gasnetzes im Januar 2015 ihre Preise für die unter der Marke „StrohgäuGas“ angebotenen Tarife bereits nach 12monatigem Netzbetrieb zum 01.01.2016 gesenkt.

„Wir sehen es als wichtigen Teil unserer Unternehmenskultur und als ein Gebot der Fairness an, gesunkene Kosten sobald als möglich an unsere Kunden weiterzugeben. Damit sind wir Vorreiter eines Branchentrends“, sagt SWD-Geschäftsführer Frank Feil.

Während die SWD die Arbeitspreise für Gas bereits am 01.01.2016 auf 5,59 ct/kWh angepasst haben, werden andere Anbieter in der Region erst im Oktober und damit mit einem dreiviertel Jahr Verzögerung ihre Tarife für Haushaltskunden senken.

Ein Vier-Personenhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden spart durch die faire Preisgestaltung und die unmittelbare Weitergabe des gesunkenen Gaspreises der Stadtwerke Ditzingen allein im Jahr 2016 bereits 140 Euro. Dies entspricht einer Preisreduzierung von ca. 11 %. Insgesamt liegen die SWD mit ihrem aktuellen Gastarif rund 200 Euro deutlich unter dem Durchschnittspreis für Gas in Baden-Württemberg (Ø Gaspreis BW: 6,59 Cent / kWh, Quelle: Energiepreisbericht für Baden-Württemberg / Stand Dezember 2015).

Pressekontakt
Stadtwerke Ditzingen
c/o HFN Kommunikation
Tel.: 069 / 5800 9810
kfbrenner@hfn.de.de
www.sw-ditzingen.de

Über die Stadtwerke Ditzingen:

Die Stadtwerke Ditzingen GmbH & Co. KG (SWD), wurden im Oktober 2011 gegründet und sind damit eines der jüngsten Vollstadtwerke in Deutschland. Gesellschafter sind die Stadt Ditzingen mit 74% und die KommunalPartner Beteiligungsgesellschaft mit 26%. Zum Produktportfolio gehören unter anderem Erdgas, Trinkwasser, Strom sowie weitere kundenorientierte Dienstleistungen und Service Angebote, die die SWD ihren Kunden unter der Marke Strohgäu anbietet. Außerdem betreibt die SWD die Straßenbeleuchtung der Stadt. Die Unternehmensphilosophie der SWD ist auf Versorgungssicherheit, Umweltschutz und Kundenorientierung ausgerichtet. Leistungsversprechen der SWD ist es, saubere Energie zum fairen Preis zu liefern. Die SWD vereinen bürgernahe, kommunale Verantwortung mit den Vorteilen eines effizienten, privatwirtschaftlichen Unternehmens.